Verschoben
Bisheriges Datum:

Arno Reinfrank Dead or Alive Poetry Slam

Maximilianstraße 12
67346 Speyer

Event organiser: Stadt Speyer, Kulturbüro und Städtepartnerschaften, Kleine Pfaffengasse 6, 67346 Speyer, Deutschland

Tickets

Restkarten evtl. an der Abendkasse erhältlich, Infos unter +49 (6232) 142392

Event info

Poetry Slam rund um das Werk von Arno Reinfrank
Moderation: Ken Yamamoto

Zu Ehren und im Andenken an den Schriftsteller, Übersetzer und Publizisten Arno Reinfrank (geboren 1934 in Mannheim, verstorben 2001 in London), dessen Leben und Werk unmittelbar mit Speyer und der Pfalz verbunden war, wird am Vorabend der Verleihung des Arno Reinfrank-Literaturpreises ein „Dead or Alive Poetry Slam“ stattfinden.
Dieses ungewöhnliche Format wird sowohl Einblicke in das umfangreiche und vielgestaltige OEuvre Arno Reinfranks als auch in aktuelle Formen der ganz eigenständigen Poetry-Slam-Literatur bieten.
Arno Reinfranks Texte treten für einen Abend mit denen der Slammer*innen in einen fröhlichen Wettstreit. Gewinnerin wird so oder so die Literatur, die Poesie sein.
Die Moderation des Dead or Alive Poetry Slams übernimmt Ken Yamamoto, einer der wohl prominentesten Vertreter der höchst lebendigen Slam-Literatur und -Szene.

Location

Rathaus Speyer
Maximilianstraße 12
67346 Speyer
Germany
Plan route
Image of the venue

Speyer gilt als Deutschlands „aktivste Stadt“ – auch was den Besuch von Kulturevents anbelangt, sind die Speyerer weit vorne. Das liegt mit Sicherheit auch an den einzigartigen Veranstaltungsorten, die die Events in der Stadt so einzigartig und damit so beliebt machen. Ein besonders schöner Ort ist das Rathaus von Speyer. Im herrlichen historischen Ratssaal kommen vor allem Klassikkonzerte hervorragend zur Geltung.

Ganz zentral an der Maximilianstraße, die im Volksmund meistens „Hauptstraße“ genannt wird, befindet sich das 1724 errichtete historische Rathaus der Stadt Speyer. Schon von außen macht das rosé-farbene Gebäude im herrlichen Stil des Spätbarocks viel her. Es wurde zwischen 1712 und 1726 nach Plänen des kurpfälzischen Baumeisters Breunig errichtet und strahlt seitdem in seinem majestätischen Glanz eine besondere Eleganz aus. Besonders hervorzuheben ist der im Stil des frühen Rokoko gestaltete Ratssaal, in welchem bis heute gelegentlich Kammerkonzerte stattfinden. Das elegante Interieur mitsamt Stuckornamenten und Deckenmalereien passt perfekt zu klassischen Konzerten und ist für jeden Besucher stets ein einzigartiges Erlebnis, das noch lange in Erinnerung bleibt.

Kommen Sie ins Rathaus der schönen Stadt Speyer und genießen Sie das wunderschöne Ambiente. Dank der zentralen Lage inmitten der Fußgängerzone ist das Rathaus egal ob zu Fuß, mit der Bahn oder dem Auto unkompliziert und bequem zu erreichen.