Benjamin Tomkins - „Hörst du Dir beim Reden zu?“

Benjamin Tomkins  

Weserstraße 1
26419 Schortens

Tickets from €18.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Schortens - Bürgerhaus, Weserstraße 1, 26419 Schortens, Deutschland

Tickets


Event info

„Hörst du Dir beim Reden zu?“
Eine durchaus berechtigte Frage, denn der Bauchredner und Comedian versteht es, sich vortrefflich mit sich selbst zu streiten. Allzu leicht vergisst der Zuschauer dabei, dass er NUR einer Puppe zuhört. Tomkins zaubert einen ganz eigenen und feinen Humor herbei, dem man sich nicht entziehen kann und der ihm zu Recht die berühmtesten Kleinkunstpreise Deutschlands beschert hat.
Seine Bühnenfigur `Ede´ hat Benjamin Tomkins zum Kommissar eines
Kriminalromans gemacht. Mit „Tote Bauern melken nicht“ erobern die Puppen nun eine ganz neue Dimension.
Das neue Bühnenprogramm von Benjamin Tomkins ist gleichzeitig ein Umbruch für den „Puppenflüsterer“. `Tote Bauern melken nicht´ ist im Ullstein Verlag erschienen.

Weitere Informationen unter www.benjamintomkins.de

Location

Bürgerhaus Schortens
Weserstraße 1
26419 Schortens
Germany
Plan route

Das Bürgerhaus Schortens ist nicht nur ein beliebter Tagungsort für Vereine und Verbände, sondern auch ein kultureller Veranstaltungsraum der Extraklasse. Hier, unweit des Jadebusens, werden dem Publikum Konzerte, Theaterinszenierungen, Kabarett-Abende und Lesungen geboten. Kein Wunder also, dass sich das Bürgerhaus auch über die Grenzen der Stadt hinaus großer Beliebtheit erfreut.

Das Bürgerhaus verfügt über ein breites Raumangebot. Herzstück ist natürlich der Große Saal. Hier finden bis zu 450 Gäste Platz. Drei weitere Säle können für etwas kleinere Veranstaltungen genutzt werden, stehen dem Großen Saal aber in Ambiente und technischer Ausstattung in nichts nach. Zusätzlich verfügt das Bürgerhaus noch über drei Räume. Hier kann also jeder Veranstaltung der passende Rahmen geboten werden. Abgerundet wird das Angebot des Bürgerhauses mit der hauseigenen Gastronomie. Gäste können hier also kulturell und kulinarisch verwöhnt werden.

Das Bürgerhaus ist nicht weit vom Bahnhof entfernt und kann somit bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Auch die Autobahn ist nur zwei Kilometer entfernt, sodass auch Kulturbegeisterte aus der Ferne mit dem Auto anreisen können.