Beyond The Black

Festivalzelt in der Ruine
78532 Tuttlingen

Tickets from €38.20

Event organiser: Tuttlinger Hallen, Königstr. 45, 78532 Tuttlingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €38.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigte Karten gibt es nur für bestimmte Veranstaltungen und nur über die Ticketbox Tuttlingen unter Tel.Nr. 07461-910996
Mail

Event info

Symphonischer Metal, energiegeladen, geradeaus, kompromisslos. Das gibt’s zum Festivalauftakt 2020 von der Band um Sängerin Jennifer Haben (“Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“) …

Sängerin Jennifer Haben und ihr (neues) Line-Up aus Christian Hermsdörfer (Gitarre, Growls, Backing Vocals), Tobias Lodes (Gitarre, Backing Vocals), Stefan Herkenhoff (Bass) und Kai Tschierschky (Drums) haben ihre Live-Feuertaufe mehr als erfolgreich im letzten Jahr bestanden: Nach ihrer großen „Heart of The Hurricane“-Tournee im Herbst 2019 durch ganz Europa kommen Beyond the Black im Sommer 2020 auf die Festivalbühnen der Republik und präsentieren erstmals die Tracks aus ihrem ersten gemeinsamen Album live. Mit einem außergewöhnlichen Sound-Crossover begeistert die Band seit Jahren auf allen Live-Bühnen: Opulent arrangierter Symphonic Metal, filigraner Melodic Metal und mitreißender Mittelalter-Rock bilden eine stimmige wie unverbrauchte Einheit, die sich in purer Energie entlädt.

Im Frühjahr 2019 war Frontfrau Jennifer Haben in Südafrika bei der 6. Staffel von „Sing meinen Song“ dabei. Ein neues Terrain für die Frau mit der unfassbaren Stimme und eine Herausforderung, die sie mit Bravour meisterte. Und: Die Band zieht die Härteschraube noch einmal an und folgt dabei ihrem untrüglichen Gespür für packende Melodien, alles pulverisierende Blastbeats, fetzende Riffs, epische Keyboard-Passagen sowie aufwendig arrangierte Streicher- und Chorsätze, alles untermalt von elfengleichen Vocals und tiefkehligen Growls!

Schon mit ihrem Debüt im Jahr 2015 schlug die Band ein wie eine Bombe. „Songs Of Love And Death“ hielt sich wochenlang in den Top 15 der Charts und brachte der Band den renommierten „Metal Hammer“- Award in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ ein. Der Nachfolger „Lost In Forever“ kletterte 2016 sogar auf Platz 4 und führte Beyond the Black auf eine größtenteils ausverkaufte Tour durch Deutschland und Großbritannien über Russland bis nach Japan. Als regelmäßiger Gast begeistert die Band ihre Fans auf dem Wacken Open Air und war gefeierter Support Act für Aerosmith, Korn, Scorpions, Saxon, Within Temptation sowie unzählige andere internationale Größen.

Location

Honberg Tuttlingen
Ruine Honberg
78532 Tuttlingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Oberhalb des Donautals ragt die Ruine der Burg Honberg dem Himmel entgegen und wacht über die baden-württembergische Stadt Tuttlingen. Die einst mächtigste Festungsanlage der Region ist heute Wahrzeichen von Tuttlingen und prägt mit ihren beiden charakteristischen Türmen das Stadtbild.

Geschichtlich gesehen ist der Honberg als erste Festungsanlage auf württembergischem Territorium von besonderem bauhistorischem Wert. Noch heute lassen sich das seinerzeit imposante Wohnschloss und die hohe Umfassungsmauer erkennen. Das Konstrukt ist bis heute seiner ursprünglichen Form erhalten. Die einmalige, unvergleichliche Atmosphäre der Ruine lockt zahlreiche Besucher auf die Anhöhe und macht den Honberg zu einem beliebten Naherholungsziel und Veranstaltungsort. So bietet der Honberg-Sommer jährlich mit Bands, Kabarettisten und Biergarten ein abwechslungsreiches Programm, das im Ambiente der Burg zu einem besonderen Kulturerlebnis wird.

Am Rande des Schwarzwaldes und der Schwäbischen Alb bietet die Ruine Honberg die perfekte Kulisse für Freizeitunternehmungen und Veranstaltungen aller Art.