Bräumer/Klewer/Eftychidou

Kirchstraße 16
64560 Riedstadt

Tickets from €23.00
Concessions available

Event organiser: BüchnerBühne Riedstadt e.V., Kirchstraße 16, 64560 Riedstadt, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €23.00

Sozialticket/Steuerkarte

per €10.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen falls angeboten gelten für Schüler, Studenten, Vereinsmitglieder, Empfänger von Sozialleistungen und Menschen mit einer Behinderung
print@home after payment
Mail

Event info

„Bräumer/Klewer/Eftychidou“ ist eine Deutsch-Griechische Formation aus Trompete, Bass und Schlagzeug, die es sich zur Aufgabe macht, Avantgarde-Jazz inspirierte Eigenkompositionen förmlich zum Leben zu erwecken. Es liegt gleichermaßen an jedem der drei Musiker, zu entscheiden wann stehengeblieben oder abgebogen wird. Zwischen ihnen herrscht spürbar eine Vertrautheit, wie sie nur bei eingespielten Bands zu hören ist. Insgesamt ergibt sich eine spannende Mischung aus abstrakt lyrischen Melodien, leisen sensiblen Momenten und rhythmisch energetischen Ausbrüchen.

Alle drei Musiker wohnen und arbeiten in Köln, und arbeiteten bereits mit Grammy Gewinnern wie Randy Brecker, Dee Dee Bridgewater und Dianne Schuur zusammen, sowie mit Größen des zeitgenössischen Jazz (u.a. Peter Brötzmann, Evan Parker, Christian Lillinger, Kit Downes, Petter Eldh, Christopher Dell, Niels Klein, Jiggs Wiggham u.v.w.) . Die Mitglieder des Trios sind und waren bereits mit namenhaften Ensembles wie der WDR Bigband, dem Bundesjazzorchester, SJO, CCJO, Sunday Night Orchestra uvw. zu hören.

Die Band tourte bereits durch Deutschland, die Tschechische Republik, Österreich, Luxemburg und Polen.

Pascal Klewer (tp) Sofia Eftychidou (b) Simon Bräumer (dr)

Videos

Location

BüchnerBühne Riedstadt
Kirchstraße 16
64560 Riedstadt
Germany
Plan route

Die BüchnerBühne in Riedstadt ist eine feste Größe im Kulturleben. Als lebendiger Teil des Sozialwesens inszeniert das Ensemble der Theaterbühne nicht nur Stücke des Namensgebers Georg Büchner, sondern bietet auch andere Veranstaltungen für Kulturhungrige an.

Die BüchnerBühne entstand im Sommer 2008 aus einer Initiative des Regisseurs und Schauspielers Christian Suhr und befreundeter Kollegen. Nach langer Suche nach einem passenden Spielort konnte der Spielbetrieb 2011 aufgenommen werden. Die BüchnerBühne befindet sich in den Räumen der alten Leeheimer Feuerwache im Ortskern Riedstadts, Bühnen- und Zuschauerraum bieten Platz für etwa 70 Besucher. Die kleine Bühne mit Flair fühlt sich dem Leben und Werk Georg Büchners verpflichtet, so ist es nicht verwunderlich, dass die Crew ein sensationelles Büchner-Repertoire mit bemerkenswerten Interpretationen parat hält. Lesungen, Veranstaltungen für Kinder, Sketch-Programme, Workshops zur Nachwuchsförderung und der Kinoclub, in dem historisch wertvolle Filme auf großer Leinwand präsentiert werden, runden das Programm ab. Um eine stärkere Bindung zwischen Theaterschaffenden und Publikum zu schaffen, wird durch öffentliche Proben ein besonderes Flair geschaffen. Vor Vorstellungsbeginn können sich Gäste im Foyer-Café mit Speis und Trank auf das Theatervergnügen einstimmen oder nach Theaterende die Vorstellungen Revue passieren lassen.

Im Herzen Riedstadts befindet sich die BüchnerBühne. Unweit der Hauptstraße können Gäste, die mit dem PKW anreisen, problemlos parken. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man das Theater über den Regionalbahnhof „Riedstadt-Wolfskehlen“ oder „Riedstadt-Goddelau“.