Die große Musical - und Operettengala - Das Beste in einer Show! - Präsentiert von Armin Stöckl & Ensemble

Langgasse 25
35781 Weilburg

Tickets from €29.50
Concessions available

Event organiser: AS Entertainment, Am Birkldobl 12, 94474 Vilshofen a.d. Donau, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €29.50

Schwerbehinderte ab 80%

per €23.60

Kinder bis 12 Jahre

per €23.60

Gruppen ab 8 Personen

per €23.60

Begleitperson Schwerbehinderte ab 80%

per €23.60

Weihnachts-Rabatt

per €26.55

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigung für: Schwerbehinderte ab 80% + Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson, Kinder bis 12 Jahre, Gruppen ab 8 Personen
print@home after payment
Mail

Event info

Musical – und Operettengala

Die von Publikum und Presse gefeierte „Musical - und Operettengala" ist auf landesweiter Tournee. Erfolgreiche Künstler mit internationaler Bühnenerfahrung präsentieren in einer zweieinhalbstündigen Show das Beste aus über 15 der, laut Umfragen, beliebtesten Musicals und Operetten. Es werden ausschließlich die bekannten Originalmelodien aufgeführt.

Das Publikum darf eintauchen in die großen Höhepunkte aus Elisabeth – die wahre Geschichte der Sissi, Phantom der Oper, Tanz der Vampire, Die lustige Witwe, Im weißen Rössl, Cats, Evita, Gräfin Mariza, Der Zarewitsch, My fair Lady, Der Bettelstudent, Die Csárdásfürstin, Elvis und viele mehr. Dabei sind auch die großen Klassiker wie "Das Wolgalied", "Memory" oder "Lippen schweigen" zu erleben.

Die Gala vereint Leidenschaft und Können auf hohem Niveau und verspricht nicht nur erstklassigen Live-Gesang, sondern auch originalgetreue prächtige Kostüme, ein aufwendiges Bühnenbild, hochwertigsten Klang und einen perfekt abgestimmten orchestralen Hintergrund.

Präsentiert wird die Show von Sänger und Entertainer Armin Stöckl, seines Zeichens als „Bester Musicalsänger“ und mit dem „Deutschen Fachmedienpreis“ ausgezeichnet. Der bekannte Fernsehmoderator wird galant und kurzweilig durch den Abend führen. Auch als Sänger war er bereits viele Male im Fernsehen zu erleben - Z.B. in ARD, MDR, SWR, NBC (USA). Zudem wird das Ensemble aus renommierten Profi-Solisten (u.a. Konzerte im Vatikan oder im „Weißen Haus“) zu begeistern wissen.

Das Publikum liebt diese Show vor allem auch wegen der durchdachten Mischung ausgewählter Meilensteine der Musical – und Operettenwelt und wegen der erfrischenden Präsentation für jede Altersgruppe. Regelmäßig sorgt die Gala für Beifallstürme und stehende Ovationen. In den letzten Jahren begeisterten die Künstler in mehr als 600 Show´s zehntausende von Besuchern in oft ausverkauften Häusern.


Pressestimmen (Auszug):
"Eine Sternstunde...Charisma und Können überzeugten. Hier zeigt sich Professionalität, gepaart mit Können und Leidenschaft." (Nürnberger Nachrichten)

"Kunterbunt und fabelhaft - Das Ensemble sorgte für Begeisterung pur in der voll besetzten Halle. Durch das opulent wirkende Bühnenbild und die originalgetreuen Kostüme sowie die großartigen Stimmen und Tanzeinlagen, die an Präzision kaum zu übertreffen waren, wurde die Show zu einem unvergesslichen Erlebnis." (Siegener Zeitung)

"Stimmgewaltiger Hörgenuss, wunderschöne Melodien und stehende Ovationen" (Passauer Neue Presse)

"Armin Stöckl zog das Publikum sofort in seinen Bann. Seine ausdruckstarke Stimme und Schauspielkunst waren unübertroffen." (Augsburger Allgemeine)

"Es passte einfach alles, um diesem Galaabend das Prädikat hervorragend zu verleihen" (Mittelbayerische Zeitung)

Location

Schloss Weilburg
Langgasse 25
35781 Weilburg
Germany
Plan route

Eindrucksvoll auf dem Bergrücken der Lahnschleife gelegen, erhebt sich Schloss Weilburg über der Altstadt. Das Palais zählt als besterhaltenes Renaissanceschloss Hessens und beherbergt heute Stadtmuseum und historisches Archiv und ist Schauplatz zahlreiche hochkarätiger Konzertreihen.

In seinem Kern geht das malerische Schloss auf eine Burg aus dem 10. Jahrhundert zurück, die 1545 zum repräsentativen Residenzschloss aus- und umgebaut wurde. Im 18. Jahrhundert erfuhr es eine barocke Erweiterung, zu der auch eine Schlosskirche und ein Lustgarten zählen. Besonders beeindruckend ist die Lage der Anlage: Den damaligen Architekten gelang es, eine 400 Meter lange Schlossanlage auf landschaftlich schwierigem Gelände zu erbauen, die dank baulicher Meisterleistung auch heute noch in ihrer Gänze erhalten ist. Die unterschiedlichen Stilperioden in Einrichtung und am Gebäude selbst sind gut zu erkennen. Vom adligen Leben der Bewohner zeugen immer noch die prunkvoll eingerichteten Wohnräume innerhalb des Schlosses.

Etwa dreißig Räume beherbergt die riesige Schlossanlage, die ganzjährig bewundert werden kann. Besonders sehenswert sind dabei das Badekabinett, ausgelegt mit feinstem schwarzen Lahnmarmor, die klassizistisch gehaltenen Räume der Herzogin und das Pariser Zimmer, in dem wertvolle handgedruckte Papiertapeten zu bestaunen sind.