Die himmlische Nacht der Tenöre - LIVE 2019/2020

Neue Kolonade
61231 Bad Nauheim

Tickets from €29.90

Event organiser: RGV EVENT GmbH, Augustastr. 18, 56579 Bonefeld, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie Sitzplatz

Normalpreis

per €29.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlfahrer (Gang-Plätze buchen) und Schwerbehinderte mit "B" im Ausweis zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen.

Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

„Die Himmlische Nacht der Tenöre“ bringt die Meisterwerke der Oper und der geistlichen europäischen Tradition neu auf die Bühne. Hier werden die spannendsten und schönsten Tondichtungen von Komponisten wie Verdi, Puccini, Schubert, Leoncavallo und de Curtis von internationalen Star-Tenören präsentiert.

Die drei Mitglieder des ausgezeichneten Solistenensembles ergänzen sich hervorragend: Für eine stets begeisterte Zuhörerschaft sorgt die besonders weiche, helle und klare Stimme des Tenors Ivaylo Iovchev. Sein Kollege Georgios Filadelfefs ist ein wahres Multitalent: Er verfolgt gleichzeitig eine Karriere als Opernsänger und Konzertpianist. In Georgi Dinevs Musiktheaterrepertoire sind die bekanntesten Buffopartien in den weltweit beliebtesten Meisterwerken zu finden. Die drei Künstler ergänzen sich musikalisch hervorragend und bilden ein unschlagbares Trio!

Mit viel Charme, Gestaltungskraft und auch mal dramatischen Interpretationen vermitteln die drei Tenöre mit Leichtigkeit Botschaft und Affekte der Musik. Mit Virtuosität und Begeisterung nehmen sie ihr Publikum mit auf einen Streifzug durch die Welt der Opern und der geistlichen Lieder.

Location

Dankeskirche
Kurstr. / Ecke Parkstr.
61231 Bad Nauheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Dankeskirche in Bad Nauheim ist seit ihrer Erbauung im Jahr 1906 ein lebendiger Ort des Glaubens. Die Kirche bietet neben regulären Gottesdiensten ein vielfältiges Programm für Gemeindemitglieder und Interessenten an, das die Kirche als Forum der Begegnung etabliert und dazu anregt, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die neugotische Hallenkirche steht im Kurpark von Bad Nauheim auf dem Gelände des ehemaligen Bad Nauheimer Badehauses. Gebaut nach einem Entwurf von Ludwig Hofmann, fällt die Kirche durch den Einsatz von dunklem Lungstein aus den Basaltbrüchen in Londorf schon weitem ins Auge. Mit ihrem 70m hohen Kirchenturm ist sie eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt und durch ihren Namen, der sich auf den Dank der Bürger Bad Nauheims für die Heilquellen bezieht, eng mit der Region verbunden. Neben vielen eindrucksvollen Kunstwerken aus der Zeit der Erbauung, würdigt die Kirche auch die Kunst der Gegenwart. So findet sich im Chorraum ein modernes dreigliedriges Wandgemälde des Künstlers Tobias Kammerer, dessen Kunstwerk auf die kirchliche Farbensymbolik anspielt. Die Räumlichkeiten der Dankeskirche und des Gemeindezentrums Wilhelmskirche können für Vorträge, Seminare oder private Feste gemietet werden und bieten Platz für bis zu 700 Gäste.

Die Dankeskirche in Bad Nauheim ist ein imposantes Zeugnis neugotischer Architektur und steht mit ihrem lebendigen Gemeindeleben allen Interessierten offen.