Dreiviertelblut

Die Spezialität von Dreiviertelblut ist das Erzählen von kuriosen, kruden Geschichten über Leben, Tod und allem, was dazwischen liegt. Verpackt in einem Gewand aus folklorefreier Volksmusik. Aus dem Duo Dreiviertelblut ist mittlerweile eine mehrköpfige Band entstanden, die mit ihrer unverkennbaren Musik, packendem Gesang und großartigen Songs musikalisch und poetisch beflügelt. Dreiviertelblut wurde 2012 von Sebastian Horn, dem ehemaligen Sänger der Bananafishbones, und dem Filmkomponisten Gerd Baumann gegründet. Schon drei Jahre zuvor arbeiteten die beiden für den Soundtrack des Films "Sau Nummer vier. Ein Niederbayernkrimi" zusammen. Positive Resonanz ließ die Musiker enger zusammenrücken, bis 2013 das Debütalbum "Lieder vom Unterholz" erschien. Von nun an absolvierte die Formation fleißig Live-Auftitte, unter anderem auf Festivals wie dem Heimatsound-Festival und bei Lesungen. Es folgte 2016 das zweite Album "Finsterlieder". Über tausend Menschen feierten die Premiere der Platte, als die Band gemeinsam mit den Münchner Symphonikern im Prinzregententheater in München auftrat. 2018 legten die Bayern "Diskothek Maria Elend" nach, das sie im Münchner Circus Krone präsentierten. Dreiviertelblut begeistert mit vielschichtiger, komplexer und mitreißender Musik. Jetzt Tickets sichern und die Formation live erleben!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.