Eure Mütter

Bitte nicht am Lumpi saugen! Die neue Show  

Dreisamstraße 3
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €29.90

Event organiser: KAROevents Konzert- & Eventagentur GmbH & Co. KG, Heinrich-von-Kleist-Straße 6, 79331 Teningen, Deutschland

Tickets


Event info

Die Katze ist aus dem Sack! Aber der Hund fast schon im Beutel:

„Bitte nicht am Lumpi saugen!“ - die neue Show von EURE MÜTTER ist da.

Über 20 Jahre ist es her, dass das Stuttgarter Comedy-Trio erstmals eine Bühne betrat und im Anschluss die Welt der Unterhaltung komplett auf links drehte. In ganz Deutschland und darüber hinaus wurden sie im Nu zu Lieblingen des Comedy-Publikums mit ihrer einzigartigen Mischung aus Wort, Musik und Akrobatik. Okay, vielleicht ist „Akrobatik“ etwas übertrieben. Ihre Mischung aus Wort, Musik und meisterhaftem Tanz… Ja, also gut: Es ist eine Mischung aus Wort, Musik und entspanntem Sitzen auf bequemen Stühlen. In jedem Fall einzigartig.
Hunderttausende Live-Zuschauer und 50 Millionen YouTube-Views später präsentieren EURE MÜTTER mit „Bitte nicht am Lumpi saugen!“ nun zwei Stunden völlig neues Material, für das ganz klar gilt:
Volles Rohr - all killer, no filler!
Im mittlerweile siebten Programm der drei schwarzgewandeten Herren Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann, stecken erneut jede Menge Songs und Sketche, wie sie einfach niemand sonst schreiben kann.
Geschweige denn spielen.
Immer mitten aus dem Leben, aber stets außerhalb des Gewöhnlichen. Seid dabei, wenn die Mütter einmal mehr absolut alles geben – komplett zügellos, verdammt lustig und kein bisschen zimperlich.
EURE MÜTTER – Comedy, die auch in den Ecken putzt.
- Bitte nicht am Lumpi saugen! Die neue Show. Ab Januar 2020 auf Tour -

Location

Paulussaal
Dreisamstraße 3
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Mitten in Freiburg steht einer der ältesten Konzertsäle der Stadt, der Paulussaal. War das Programm ursprünglich nur auf Klassik-Konzerte beschränkt, zeichnet sich das traditionsreiche Veranstaltungshaus heute durch eine große Programmvielfalt aus.

Im Jahr 1905 wurde die Pauluskirche zunächst als Gemeindekirche errichtet. Aufgrund ihrer Größe wurden die Räumlichkeiten allerdings zwei Jahre später aufgeteilt und neben kirchlichen auch zunehmend für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Somit ist hier 1907 der Paulussaal als Konzerthaus für Freiburg entstanden und ist seitdem als Spielstätte für hervorragende Konzerte der klassischen Musik bekannt. Über die Zeit hat sich das Veranstaltungsangebot immer weiter vergrößert und beinhaltet nun von Rock-, Pop-, Klassik- oder Jazz- Konzerten über Kabarett und Comedy-Abende bis hin zur Möglichkeit den Saal für private Feiern zu mieten, alles was das Herz eines Kulturbegeisterten begehrt. Dabei ist immer wieder Prominenz sowohl auf der Bühne, wie Johannes König oder Reinhold Messner, als auch auf einem der insgesamt 1.000 Plätze vor der Bühne zu finden. So war beispielsweise schon der ehemalige Außenminister Joschka Fischer zu Gast und hat sich von dem niveauvollen Programm unterhalten lassen.

Der Paulussaal – hier besitzen Kultur und Unterhaltung höchsten Stellenwert. Überzeugen Sie sich selbst!