Familienkonzerte 2019/2020 - Zwergenkonzert: Winterabenteuer

Schützenallee 72
79102 Freiburg im Breisgau

Event organiser: Freiburger Barockorchester GbR, Schützenallee 72, 79102 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Tickets

Ausverkauft

Event info

Das Freiburger Barockorchester blickt heute auf eine über dreißigjährige Erfolgsgeschichte zurück und ist ein gefragter Gast in den bedeutendsten Konzert- und Opernhäusern. Ein Blick auf den Konzertkalender des Ensembles präsentiert mit mehr als 100 Konzerten pro Jahr eine Vielfalt an Repertoire und Auftrittsorten, die sich vom Barock bis in die musikalische Gegenwart und von Freiburg bis in den Fernen Osten erstreckt.

Das auf historische Aufführungspraxis spezialisierte Ensemble gründete sich 1987 aus Studierenden der Freiburger Hochschule für Musik. Seither unverändert geblieben ist das künstlerische Credo der „Freiburger“, die kreative Neugier jedes Einzelnen, mit dem Ziel, eine Komposition so lebendig und sprechend wie nur irgend möglich zu spielen. Dazu gehört auch die Besetzung anspruchsvoller Solokonzerte mit Mitgliedern aus den eigenen Reihen. Ein kultiviertes und zugleich mitreißendes Ensemblespiel ist so zum internationalen Markenzeichen geworden.

Der künstlerische Erfolg dieses schillernden Ensembles äußert sich in vielen CD-Produktionen und der Verleihung zahlreicher prominenter Auszeichnungen, wie beispielsweise mehreren ECHO Klassik. Unter der künstlerischen Leitung von Gottfried von der Goltz und Kristian Bezuidenhout sowie unter der Führung ausgewählter Dirigenten wie René Jacobs oder Pablo Heras-Casado präsentiert sich das FBO in unterschiedlichen Besetzungen vom Kammer- bis zum Opernorchester.

Location

Ensemblehaus Freiburg
Schützenallee 72
79102 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route

Das Ensemblehaus Freiburg ist der gemeinsame Probenort des Freiburger Barockorchesters und des ensemble recherche. Die beiden auf Alte und Neue Musik spezialisierten Ensembles sind ein wichtiger Teil der lebendigen Musikszene Freiburgs.

Die weltweit renommierten Musiker verfügten viele Jahre lang über keinen passenden Probenort. Deshalb entstand die Idee zu einem gemeinsamen Ensemblehaus schon 2004. Die Bedingungen für einen Bau zeigten sich aber als fast unmöglich, deshalb konnte der Bau gegenüber der Hochschule für Musik erst 2012 fertiggestellt werden. Heute jedoch bietet das zweistöckige Gebäude optimale Voraussetzungen für jegliche Form von musikalischer Arbeit. Es wurde alles getan, um hervorragende akustische Verhältnisse und gleichzeitig eine gute Schalldämmung zu schaffen. So können beide Ensembles gleichzeitig proben oder sogar Aufnahmen machen. Außerdem wird ein wichtiger Schwerpunkt auf die musikalische Arbeit für die Öffentlichkeit gelegt: Werkstattkonzerte, Workshops wie die Ensembleakademie und Jugendprojekte werden hier veranstaltet. Das freundliche, lichtdurchströmte Gebäude bietet den perfekten Raum für das gemeinsame Wirken von FBO und recherche mit anderen, auch jüngeren Musikerinnen und Musikern. Dadurch bleibt die begeisterte und begeisternde Art Musik zu machen stets gewährleistet.

Das Ensemblehaus Freiburg ist bequem über die Stadtbahnhaltestelle „Musikhochschule“ oder mit dem Auto über die Schwarzwaldstraße zu erreichen. Parkplätze gibt es gegenüber an der Hochschule für Musik oder am Einkaufszentrum ZO.