Frank Goosen - Acht Tage die Woche - Die Beatles und ich

Mannesmannstr. 6
58455 Witten

Tickets from €19.15

Event organiser: Verein zur Förderung soziokultureller Freizeit- und Bildungsarbeit e.V., Mannesmannstr. 6, 58455 Witten, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €19.15

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Einheitspreis.

Schwerbehinderte mit einem B-Ausweis erhalten eine Freikarte für die Begleitperson.
Telefonische Voranmeldung, Mo - Fr, 10:00 - 17:00 Uhr
unter: 02302 / 94894-0
print@home after payment
Mail

Event info

Kurz nach Frank Goosens Geburt hörten die Beatles auf, Konzerte zu geben. Der Zusammenhang zwischen diesen beiden Ereignissen ist unter Historikern umstritten. Goosen aber findet: Das kann kein Zufall sein.

Mit dreizehn Jahren verfiel er den Fab Four und kam nie wieder von ihnen los. Nur hat er bisher wenig darüber geschrieben. Das hat er nun geändert. In der Reihe „Musikbibliothek“ seines Verlages Kiepenheuer & Witsch lässt er sich endlich auf Buchlänge über seine Lieblingsband aus. Goosen erklärt, wieso sein Weg zu den Beatles mit Schwarzarbeit zu tun hatte, warum er den Text von „Please please me“ zuerst völlig falsch verstand, und wie es kam, dass seine Söhne den Song „Penny Lane“ zum ersten Mal in der Penny Lane hörten. Goosen gelingt eine anrührende, spannende und sehr witzige Liebeserklärung an die größte Band aller Zeiten.

Location

WERK°STADT Jugend- u. Kulturzentrum
Mannesmannstraße 6
58455 Witten
Germany
Plan route

Das Jugend- und Kulturzentrum WERK°STADT sorgt dafür, dass Witten jung bleibt. Die Einrichtung bietet ein „Kultur für Alle“-Konzept, aber auch viele weitere spannende Veranstaltungen unabhängig davon, wie alt man ist.

Im Mai 1977 war es soweit: Das Jugend- und Kulturzentrum WERK°STADT erblickte das Licht der Welt. Seitdem sorgt ein Verein aus engagierten Bürgerinnen und Bürgern für vielfältige Events und Angebote. Insbesondere die Comedy-Welle in den 90ern hat ihre Spuren hinterlassen und einige der heute bekannten Stars feierten hier ihre Premieren.

Sie erreichen die WERK°STADT bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Jugend- und Kulturzentrum befindet sich keine zehn Gehminuten von der nächsten Haltestelle entfernt. Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten vor Ort.