Franz Liszt Kammerorchester

Solist Gábor Boldoczki, Trompete  

Theodor-Heuss-Platz 1
45479 Mülheim

Tickets from €12.50
Concessions available

Event organiser: Stadt Mülheim an der Ruhr/ Theater- und Konzertbüro, Akazienallee 61, 45478 Mülheim an der Ruhr, Deutschland

Tickets


Event info

„Bohemian Rhapsody”

Franz Benda
Sinfonie Nr. 2 G-Dur

Johann Baptist Georg Neruda
Konzert für Trompete, Streichorchester und B.c. Es-Dur

Antonin Dvorak
Zwei Walzer für Streichorchester op. 54

Johann Nepomuk Hummel
Introduction, Thema und Variationen f-Moll op. 102

Antonin Dvorak
Serenade für Streichorchester E-Dur op. 22

Johann Baptist Vanhal
Konzert für Flügelhorn und Streichorchester D-Dur
(orig. Konzert für Kontrabass)

Das ungarische Franz Liszt Kammerorchester gehört zu den besten Kammerensembles Europas. Als weltweiter Kulturbotschafter Ungarns hat sich das Orchester in der internationalen Musikszene etabliert und gastiert weltweit in New York, Sydney, Peking, Tokio oder Buenos Aires. Das breit gefächerte Repertoire reicht von Monteverdi bis hin zu den Werken des 20. Jahrhunderts. Das Orchester konzertiert mit berühmten Dirigenten und Solisten wie Mischa Maisky, Martha Argerich, Edita Gruberova und dem ungarischen Trompetenvirtuosen Gábor Boldoczki, der mit dem Orchester die vielfach ausgezeichnete CD „Bohemian Rhapsody“ eingespielt hat.

Location

Stadthalle Mülheim an der Ruhr
Theodor Heuss Platz 1
45479 Mülheim
Germany
Plan route

Multifunktionalität trifft auf edle, zeitlose Architektur – so könnte die Stadthalle in Mülheim an der Ruhr beschrieben werden. Seit bald 100 Jahren bietet die Stadthalle ihren Besuchern stets ein facettenreiches Programm, das von Opern über Klassikkonzerte bis hin zu Ausstellungen reicht. Die Stadthalle wird auf Grund ihres anmutigen Ambientes nicht umsonst „grande dame“ genannt!

Die Fassade der Stadthalle in Mülheim an der Ruhr stammt zu Teilen aus den 1920er Jahren und zu Teilen aus den 1950er Jahren. Dadurch ergibt sich ein interessanter Kontrast zwischen Neo-Klassizismus und futuristischer Architektur, der erstaunlich harmonisch wirkt. Im Inneren der Stadthalle befindet sich der große Theatersaal, der mit seinen Ledersitzen und der Holzvertäfelung eine ebenso prächtige wie zeitgemäße Ausstattung aufweist. Hier kommt dank modernster Licht- und Tontechnik jegliche Inszenierung bestens zur Geltung! Neben dem Theatersaal sind in der Stadthalle seit den 1950er Jahren noch Tagungsräume sowie ein Restaurant untergebracht. Die Stadthalle ist in Mühlheim fest verankert. Viele Besucher kommen seit ihrer Kindheit hier her und jeder schätzt die außergewöhnliche Atmosphäre in direkter Nähe zur Ruhr und dem Schloss Broich.

Mit ihrer klassischen und zugleich modernen Architektur repräsentiert die Stadthalle Mülheim an der Ruhr perfekt den Charme des Ruhrgebiets. Sie liegt mitten im Herzen von diesem und ist damit auch für Besucher von weiter her gut zu erreichen. Zahlreiche Buslinien (darunter die Linien 122,124 und 131) fahren bis zur Stadthalle. Zudem verfügt das hauseigene Parkhaus über mehr als 600 Parkplätze. Lassen auch Sie sich von diesem imposanten, authentischen wie auch kulturell äußerst reizvollen Gebäude begeistern!