HSG Blomberg-Lippe vs. SG BBM Bietigheim

Bunsenstraße 39
32657 Lemgo

Tickets from €10.00
Concessions available

Event organiser: HSG Blomberg-Lippe Bundesliga GmbH, Marktplatz 6, 32825 Blomberg, Deutschland

Tickets


Event info

Auch in der Saison 2019/2020 spielt die Damenmannschaft der HSG Blomberg-Lippe wieder in der Handball Bundesliga Frauen. Der Spielgemeinschaft stehen spannende Spiele gegen die besten Teams aus Deutschland bevor. Wahre Fans sollten unbedingt dabei sein und ihr Team kräftig anfeuern, damit diese Spielzeit ein voller Erfolg wird!

Wer spannenden Handball auf höchstem Niveau erleben will, kommt zu den Spielen der HSG Blomberg-Lippe. Die Sporthalle an der Ulmenallee wird bei den Heimspielen der Damenmannschaft regelmäßig in einen Hexenkessel verwandelt.

Seit 1993 gibt es die HSG Blomberg-Lippe, die aus dem Zusammenschluss der beiden Stammvereine TV Herrentrup und TV Blomberg entstand. Seit Jahren überzeugt das Frauenteam durch hervorragende sportliche Leistungen. Und mit den erfolgreichen Jugendmannschaften ist die sportliche Zukunft des Vereins gesichert. Mit einer Mischung aus Eigengewächsen und erfahrenen Spielerinnen aus aller Welt überzeugt die HSG Blomberg-Lippe Jahr für Jahr. Doch nicht nur die Spielerinnen liefern Höchstleistungen ab, sondern auch die Fans. Mit Trommeln und Fangesängen stehen sie hinter ihrer Mannschaft. Diese Nähe zwischen Verein und Fans macht die HSG Blomberg-Lippe zu einem ganz besonderen Verein. Hier wird Handballsport gelebt und geliebt.

Erleben Sie die atemberaubende Stimmung während der Heimspiele live. Hier wird Ihnen Handball der Spitzenklasse geboten. Ein Sportevent für Jung und Alt, jetzt Tickets sichern!

Location

Lipperlandhalle
Bunsenstr. 39
32657 Lemgo
Germany
Plan route
Image of the venue

Dem TBV Lemgo, einem Verein in der ersten Handball-Bundesliga ist es zu verdanken, dass in Lemgo mit der Lipperlandhalle eine Location geschaffen wurde, die nicht nur für Sportereignisse, sondern mittlerweile auch für verschiedenste Events genutzt wird und somit Besucher aus der ganzen Region anlockt.

Die Lipperlandhalle wurde 1977 zunächst unter dem Namen „Lüttfeldhalle“ als Räumlichkeit für den Schulsport der Berufsschulen des Landkreises sowie als Spielstätte des TBV Lemgo errichtet und bot Platz für lediglich 2000 Zuschauer. Nachdem der Verein seinen ersten Meistertitel gewann, wurde 1997 mit einem Ausbau die Erhöhung der Zuschauerkapazität angestrebt. Nach einem zusätzlichen Ausbau in den Jahren 2005/2006 hat die Mehrzweckhalle nun Kapazitäten für über 5000 Besucher und versteht sich heute als Zentrum für Sport, Kultur und Messen. So kommen neben Sportlern auch immer wieder Stars der Musikszene wie Udo Jürgens, Dj Bobo aber auch Comedians wie Atze Schröder und andere bekannte Künstler verschiedener Genres nach Lemgo. Außerdem kann die Halle in eine Großraumdisco umfunktioniert werden, die für über 4.500 Besucher den besten Rahmen für ausgiebige Feiern bietet.

In der Lipperlandhalle ist immer was los. Wer hier noch nicht in den Genuss von sportlichen oder künstlerischen Höchstleistungen gekommen ist oder hier noch nie gefeiert hat, dem ist definitiv etwas entgangen.