ITCHY - JA ALS OB TOUR 2020

Alte Bahnhofstraße 8-12
97422 Schweinfurt

Tickets from €28.40

Event organiser: Stattbahnhof Schweinfurt, Alte Bahnhofstr. 8-12, 97422 Schweinfurt, Deutschland

Select quantity

Stehplatz

Normalpreis

per €28.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Einen Namen gemacht haben sich die Punkrocker von Itchy schon lange – einen neuen Namen jetzt auch. Wiedererkennen wird die Band, die sich von Itchy Poopzkid zu Itchy umbenannt hat wohl jeder. Mit der gleichen Energie, demselben Style und Ohrwürmern, die keiner mehr aus dem Kopf bekommt, rocken die drei Schwaben die Livebühnen des Landes.

Schon früh erlangte die Band um die Sänger und Gitarristen Sibbi und Panzer regionale Berühmtheit. Als Vorband bekannterer Punk-Rock-Bands wie Sum 41 oder Donots konnten sie bereits viel Live-Erfahrung sammeln, bevor sie dann selbst auf große Tour gingen. Mittlerweile sind die Jungs mit über 900 Auftritten in 20 Ländern echte Veteranen auf der Bühne – und eine Pause ist nicht in Sicht: Unermüdlich schreiben sie weiter Songs und touren fleißig durch die Welt. Laut, explosiv und rastlos kämpfen sie gegen soziale Missstände, Umweltverschmutzung und Tierquälerei. Nach über 15 Jahren auf der Bühne hat sich ihre Musik weiterentwickelt. Ihre Songs sind reifer, erwachsener und facettenreicher geworden.

Durchgeschwitzte Shirts, strahlende Gesichter und eine mitreißende Atmosphäre zeichnen die Live-Auftritte der Band aus. Immer 100% gebend rockt Itchy die Menge und trägt ihre Message in die Welt hinaus.

Location

Stattbahnhof Schweinfurt
Alte Bahnhofstraße 8-12
97422 Schweinfurt
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturhaus „Stattbahnhof“ in ist aus Schweinfurt nicht mehr wegzudenken. Seit den 80er Jahren finden im ehemaligen Stadtbahnhof unterschiedlichste Veranstaltungen im Namen der Kunst und Kultur statt. Egal ob Rockkonzert oder lockerer Kneipenabend: im „Stattbahnhof“ herrscht immer beste Stimmung!

Lange Zeit gingen im Gebäude des Kulturzentrums „Stattbahnhof“ Reisende ein und aus – schließlich diente das Haus früher als Bahnhof. In den 90er Jahren wurde der Bahnhofsbetrieb eingestellt und 1997 ist hier das Kollektiv „die schreinerei“ eingezogen. Seitdem hat sich der „Stattbahnhof“ zu einem wichtigen soziokulturellen Zentrum im Kulturbereich entwickelt. Dank der großen Bandbreite findet hier wirklich Jeder sein passendes Event und damit ist der „Stattbahnhof“ nicht nur Veranstaltungsort, sondern auch kommunikativer Treffpunkt in Schweinfurt. Vor allem im Rock-und Bluesbereich hat sich der „Stattbahnhof“ einen Namen gemacht – und das weit über die Grenzen Schweinfurts hinaus!

Große Namen wie Marla Glen oder Ten Years After waren bereits im „Stattbahnhof“ zu Gast. Aber auch Theater und Comedy stehen regelmäßig auf dem Programm. Dank der zentralen Lage direkt am Main ist der „Stattbahnhof“ egal ob mit Auto oder Bahn ganz einfach zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Bahnhof „Schweinfurt Stadt“, der auch von Regionalzügen aus Bamberg und Würzburg angefahren wird. Somit eignet sich auch ein Besuch von weiter her. Wer mit dem Auto kommt, der findet direkt vor der Tür des „Stattbahnhofs“ einen Parkplatz.