JUJU ROGERS & NEGROMAN - "Black History Month" Tour 2020

RBK Fusion & Melt! Booking präsentieren:  

Frankenstraße 200
90461 Nürnberg

Tickets from €19.90

Event organiser: GkF - Gesellschaft für kulturelle Freiräume mbH, Frankenstraße 200, 90461 Nürnberg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €19.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Einlass ab 16 Jahren nur mit gültigem Ausweisdokument.
Begleitung frei für Inhaber eines Behinderten-Ausweises B.
Ein entsprechender Nachweis ist am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.
print@home after payment
Mail

Event info

Dass Rap auch abseits gängiger Klischees funktioniert, beweisen Juju Rogers & Negroman eindrucksvoll mit ihrer "Black History Month"-Tour 2020. Im Gepäck haben die beiden Songs aus den Alben "40 Acres N Sum Mu- la" und "Cuck", die mit Attitude und fetten Beats ordentlich Stimmung in die Crowd bringen. Nicht verpassen und schnell Tickets sichern!

Juju Rogers & Negroman sind für sich genommen schon einen Konzertbesuch wert. Wenn die Rapper aber gemeinsame Sache machen, ist ein Tourtermin Pflicht. Jazz-, Soul- und Funk-Samples treffen hier nicht nur auf 808-Bässe, sondern immer ziel- und stilsicher den Nerv der Zeit – ohne sich anzubiedern.

Dabei könnten Juju Rogers & Negroman eigentlich unterschiedlicher nicht sein. Zwar Brüder im Geiste doch gänzlich verschieden im Ausdruck. Während JuJu Rogers als scharfer Kritiker und genauer Beobachter gilt, versteht sich Negroman auf fast schon dadaistische Texte, die irgendwo zwischen Exzess und Wahnsinn verschwimmen. Gemein ist den Künstlern ihr Kampf für schwarze Selbstermächtigung und der Kampf gegen toxische Männlichkeit – nicht umsonst sind die ersten drei Buchstaben ihrer "History"-Tour auf den Plakaten durchgestrichen.

Bei JuJu Rogers & Negroman treffen Texte mit Köpfchen auf Kopfnicker-Beats. Mal haltlos, mal mit Haltung rappen sich der Wahlberliner und der Wahlleipziger durch gesellschaftliche Missstände, die Seichtigkeit des Seins und persönliche Erfahrungen. Was dabei übrig bleibt, ist ein Konzert, das kein Rap-Fan verpassen darf!

Location

Z-Bau
Frankenstr. 200
90461 Nürnberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturzentrum Z Bau in Nürnberg ist eine künstlerische Spielwiese, die kulturellen Freiraum für die unterschiedlichsten Projekte schafft und jeden herzlich willkommen heißt. In den großzügigen Räumen des Hauses findet von Partys und Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Literaturveranstaltungen und anderen Kunstprojekten so ziemlich alles statt.

Auf bis zu 5.500m² bespielbarer Fläche leben sich die Künstler, ganz gleich ob bekannt oder Nachwuchs, ob regional oder international, aus und widmen sich gemeinsam den Bereichen Musik, Theater und Literatur. Insgesamt stehen vier Veranstaltungsräume, darunter der Rote Salon, sowie Ateliers, Studios und weitere Projekträume zur Verfügung, in denen Kreativität keine Grenzen gesetzt wird. So wurde auch der Kunstverein Hintere Cramergasse e.V. feste Instanz im Z Bau, der hier seit 2000 ehrenamtlich arbeitet und für alle Weltoffenen seine Tore geöffnet hat. Nur wenige Gehminuten von der Haltestelle „Frankenstraße“ entfernt, befindet sich der Z-Bau in attraktiver Lage, für Besucher und Veranstalter!

Das Kulturgelände im Nürnberger Stadtteil Hasenbuck ist barrierefrei und verfügt außerdem über einen großzügigen Außenbereich, der Künstler und Besucher bei Sonne ins Freie lockt und das Angebot im Z Bau mit einem Biergarten perfekt abrundet.