Moscow Circus on Ice + Oxa Opening Act - The Grand Hotel

Moscow Circus on Ice  

Möckernstraße 10
10963 Berlin

Tickets from €37.99
Concessions available

Event organiser: Konstantin Rain, Ribnitzer Str. 23, 13051 Berlin, Deutschland

Tickets


Event info

SPEKTAKULÄR UND MITREIßEND - EINFACH OXA

Extravagante Tanzperformance und eine unverkennbare Stimme: Oxa ist eine absolute Ausnahmekünstlerin.
Oxa steht für Freiheit, Gleichberechtigung, Toleranz und pure Lebensfreude- das spürt man, sobald sie die Bühne betritt.

Die in Brasilien geborene Sängerin kam 2016 für das Musical Tarzan nach Deutschland und sorgte zuletzt bei The Voice of Germany 2019 für Furore. Insbesondere ihre Performance von Lady Gagas Born This Way ließ niemanden unberührt, als sie ihre Botschaft für eine gemeinsame, gleichwertige Welt ohne Diskriminierung mit Kunstblut im Gesicht inszenierte. Im Viertelfinale schwebte sie dann in einer Kugel von der Decke, wirbelte umringt von Tänzern über der Bühne und setzte damit ein ganz besonderes Statement mit Elton Johns Hit I´m Still Standing. Ihre Auftritte sind Hits auf Youtube, ihre Fangemeinde wächst stetig.

Vor vier Jahren gewann Oxa eine brasilianische Tanzshow und somit die Aufmerksamkeit von Poplegende Jennifer Lopez. Als Backgroundtänzerin stand sie an der Seite des Superstars mehrere Monate in Las Vegas auf der Bühne.
Nun ist es Zeit für die nächste große Bühne in Deutschland: Ab dem 3. Januar 2020 wird Oxa der offizielle Opening Act von "Moscow - Circus On Ice". Sie eröffnet die Show mit ihrer unvergleichlichen Mischung aus Tanz, Akrobatik und emotionalem Gesang. Oxa´s feurige Performance wird Jeden aus den Sitzen reißen und das Eis zum Schmelzen bringen.

Location

Tempodrom
Möckernstraße 10
10963 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Tempodrom ist eine beliebte Konzert- und Veranstaltungs-Location im Herzen Berlins, in unmittelbarer Nähe zum Potsdamer Platz. Bereits 1980 wurde das Tempodrom in Form eines Zirkuszeltes als alternative Spielstätte ins Leben gerufen. Seither Musste die Location mehrmals verlegt werden, bis sie 2001 schließlich auf dem Gelände des ehemaligen Anhalter Bahnhofs eine neue Heimat gefunden hat. Die feierliche Eröffnung fand im Rahmen des Europäischen Filmpreises statt.

Der Betonbau ist in Erinnerung an seinen Vorgänger einem Zirkuszelt nachempfunden und besticht durch eine visionäre Architektur, die zukunftsweisende Ästhetik mit Ökologie verbindet. Einen absoluten Blickfang stellt das 35 Meter hohe Dach dar, dessen weiße Spitzen schon aus der Ferne zu sehen sind. Auf einer Nutzfläche von 7860m² bietet der Verwandlungskünstler unter den Event-Locations den Gästen ein ideales Ambiente für die verschiedensten Veranstaltungen, wie Konzerte und Fernsehshows aber auch Galas, Bankette und Bälle.

Rund 4.000 Besucher finden im Tempodrom Platz, die in einer einzigartigen Umgebung bekannte Künstler, wie Janet Jackson, Lou Reed oder Peter Maffay erleben können. Auch Medien- und Modeevents wie der ELLE Fashion Star oder der Bundesvision Song Contest 2007 halten hier Einzug. Das Tempodrom bietet für jede Gelegenheit die passende Kulisse!