Ohnsorg Theater - Alarm in´t Grand-Hotel

Ohnsorg Theater  

Weserstraße 1
26419 Schortens

Tickets from €24.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Schortens - Bürgerhaus, Weserstraße 1, 26419 Schortens, Deutschland

Tickets


Event info

Hamburg, 1953: Im Luxus-Grandhotel »Vier Ozeane« soll eine Benefiz-
Gala stattfinden, bei der die beiden berühmtesten Bühnenstars ihrer
Zeit auftreten sollen. Die einstigen Freundinnen aus Kindertagen sind mittlerweile bis auf den Tod verfeindet.
Durch ein Missverständnis werden die beiden Stars, angereist
mit Privatsekretär und Assistentin, in derselben Suite einquartiert.
Hoteldirektor Dethard und sein Team haben alle Hände voll damit zu
tun, dass sich die Kontrahentinnen nicht über den Weg laufen. Alarm
im Grandhotel! Doch schon bald eskaliert die chaotische Situation und
der heiter-turbulente Wahnsinn nimmt seinen Lauf …

Spritzig, witzig, angereichert mit Musik, entwickelt sich Michael
McKeevers Stück in Murat Yeginers Inszenierung zu einer köstlichen
Screwball-Komödie: mit den beiden Ohnsorg-Stars Sandra Keck und
Beate Kiupel als überschwängliche Gegenspielerinnen.

Weitere Informationen unter www.ohnsorg.de

Location

Bürgerhaus Schortens
Weserstraße 1
26419 Schortens
Germany
Plan route

Das Bürgerhaus Schortens ist nicht nur ein beliebter Tagungsort für Vereine und Verbände, sondern auch ein kultureller Veranstaltungsraum der Extraklasse. Hier, unweit des Jadebusens, werden dem Publikum Konzerte, Theaterinszenierungen, Kabarett-Abende und Lesungen geboten. Kein Wunder also, dass sich das Bürgerhaus auch über die Grenzen der Stadt hinaus großer Beliebtheit erfreut.

Das Bürgerhaus verfügt über ein breites Raumangebot. Herzstück ist natürlich der Große Saal. Hier finden bis zu 450 Gäste Platz. Drei weitere Säle können für etwas kleinere Veranstaltungen genutzt werden, stehen dem Großen Saal aber in Ambiente und technischer Ausstattung in nichts nach. Zusätzlich verfügt das Bürgerhaus noch über drei Räume. Hier kann also jeder Veranstaltung der passende Rahmen geboten werden. Abgerundet wird das Angebot des Bürgerhauses mit der hauseigenen Gastronomie. Gäste können hier also kulturell und kulinarisch verwöhnt werden.

Das Bürgerhaus ist nicht weit vom Bahnhof entfernt und kann somit bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Auch die Autobahn ist nur zwei Kilometer entfernt, sodass auch Kulturbegeisterte aus der Ferne mit dem Auto anreisen können.