Olli Hauenstein - Clown-Syndrom

Viehmarktstraße 10
88400 Biberach an der Riß

Tickets from €16.00
Concessions available

Event organiser: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Tickets


Event info

Mit über 30 Jahren Theater- und Zirkuserfahrung sowie weltweiten Bühnenauftritten geht Olli Hauenstein neue Wege: Es stehen zwei Künstler auf der Bühne, welche sich von Natur aus unterscheiden. Sein Partner ist Eric Gadient, ein Schauspieler mit Down-Syndrom, beiden gemeinsam ist das Clown-Syndrom. Mit viel Poesie, Musik und Humor agieren sie auf Augenhöhe und machen ihre Unterschiede irrelevant und gar unsichtbar. Olli Hauenstein, geboren 1953 in Zürich, ist ein bekannter Schweizer Theatermann. Er tritt als Clown und Schauspieler auf und ist auch als Regisseur tätig. Eric Gadient wurde durch ein besonderes Projekt Hauensteins Spielpartner. Gadient war Mitglied des Ensembles von Comedyexpress, der Theatergruppe in der Bildungsstätte Sommeri. Hauenstein leitete die Gruppe für Menschen mit Beeinträchtigungen elf Jahre lang. Gadient
hat das Down-Syndrom und geht seit September 2016 mit Olli Hauenstein auf Tour. Er wurde in den USA geboren und zog im Alter von elf Jahren mit seinen Eltern in die Schweiz. Er lebt und arbeitet in der Bildungsstätte Sommeri. Auch für Kinder ab 12 Jahren geeignet.

Location

Komödienhaus
Viehmarktstraße 10
88400 Biberach an der Riß
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Programm des Komödienhauses in Biberach hat vor allem eines zu bieten: viel Spaß! Kabarett aus verschiedenen Richtungen, Comedy oder Theateraufführungen mit Pointe sorgen im Komödienhaus für besonders lustige und gute Unterhaltung.

Die Kleinkunstbühne im Komödienhaus Biberach ist zudem ein geschichtsträchtiger Ort und kann auf besondere Ereignisse in der Vergangenheit zurückblicken. So hieß es früher noch „Komödienhaus in der Schlachtmetzig“, als 1791 unter der Leitung des Dichters und Schriftstellers Christoph Martin Wieland mit dem Stück „Der Sturm“ die erste Shakespeare-Aufführung in deutscher Sprache stattfand. Und nicht nur das, auch das älteste Amateurtheater Deutschlands, der Dramatische Verein Biberach e.V., ist hier zuhause und hat mit dem Komödienhaus eine ausgezeichnete Spielstätte gefunden. Seit 1990 wird das Komödienhaus außerdem als Ausstellungsort des Kunstvereins Biberachs genutzt.

Dank der zentralen Lage zwischen Stadtbibliothek und Museum Biberach am Viehmarktplatz ist das Komödienhaus sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahnhof Biberach Riß) als auch mit dem Auto, und für die Bürger Biberachs natürlich auch zu Fuß, bequem zu erreichen. Für Autofahrer sind Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage Museum (Parkhaus 2) vorhanden.