ROBERT BETZ - Wie schön könnte das Leben sein, wenn… - Wie schön könnte das Leben sein, wenn…

Schiffbauergasse 4a
14467 Potsdam

Tickets from €34.80

Event organiser: Robert Betz Transformations GmbH, Bavariaring 26, 80336 München, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €34.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Wie schön könnte das Leben sein, wenn …
Wie wir zu innerem und äußerem Frieden gelangen "Ach, das Leben könnte so schön sein, wenn …" Wer hat diesen Gedanken nicht schon manches Mal gedacht: Es "könnte" nicht nur schön sein, nein, es kann und wird für denjenigen zu einem schönen Leben werden, der bereit und neugierig ist, sich selbst, die anderen und das Leben verstehen zu wollen. Dies ist nicht so schwierig, wie viele glauben. Das Leben und was wir erfahren, ist einfach und leicht zu verstehen, wenn wir uns neuen Gedanken öffnen und es aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Sobald wir begreifen, dass wir (bisher meist unbewusste) Schöpfer und Gestalter unserer kompletten Lebenswirklichkeit sind, können wir die Gestaltungskraft über unser Leben wieder erlangen und bewusst die Dinge verändern, die nicht (mehr) stimmen. Wer bereit ist aufzuhören mit Jammern, Klagen und Anklagen, wer Lust hat auf ein glückliches erfülltes Leben, an dessen Ende er nichts zu bereuen hat, der wird in diesem Vortrag wertvolle Hinweise dafür erhalten.

Location

Schinkelhalle
Schiffbauergasse 1
14467 Potsdam
Germany
Plan route

Die Schinkelhalle in Potsdam gilt als eines der ältesten und attraktivsten Gebäude an der beliebten Schiffbauergasse. Aufgrund ihrer imposanten, feierlichen Erscheinung und den flexiblen Nutzungsmöglichkeiten bietet die Schinkelhalle jeder Veranstaltung die optimalen Voraussetzungen. Konzerte, Partys, Kongresse oder gesellschaftliche und betriebliche Festivitäten werden hier immer zum Erfolg.

Die denkmalgeschützte Halle wurde 1823 unter planerischem Einfluss von Karl Friedrich Schinkel erbaut. Zu Beginn war sie Teil der ursprünglichen Reitstallanlage, die ab 1822 auf dem Garnisonsholzhof errichtet wurde. Nach verschiedensten Nutzungen und einer bewegten Geschichte, liegt das klassizistische Baudenkmal heutzutage eingebettet in eine aktive Kultur-und Theaterszene. Ein 700 Quadratmeter überspannendes, offenes Dachstuhlhängewerk aus massiven Kieferbalken und ein überaus eleganter Holzfußboden verleihen der Schinkelhalle ein ganz besonderes Flair. Bis zu 600 Personen können, in dem mit modernster Technik ausgestatteten Saal, Platz nehmen. Infrastrukturell voll erschlossen und mit optimaler Verkehrsanbindung, kann in der Schinkelhalle stilsicher gefeiert und getagt werden.

Erleben Sie in der Schinkelhalle ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm in einem außergewöhnlichen Ambiente. Ob Tagung, Gala-Abend oder Ausstellung, die Potsdamer Schinkelhalle ist in jedem Fall eine Reise wert.