Stefan Kröll - GOLDRAUSCH 2.0

Barfüßerstr. 4
86150 Augsburg

Tickets from €22.00

Event organiser: Konzertbüro Augsburg GmbH, Maximilianstr. 21, 86150 Augsburg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €22.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Er ist ein Stern des bayrischen Kabaretthimmels, der fast über Nacht von der lokalen Kleinkunstszene über den Bühnen der Landeshauptstadt aufgegangen ist. Der spitzbübische Kabarettist Stefan Kröll lässt uns mit seinem messerscharfen Blick Bayern und die Welt mit anderen Augen sehen, und zeigt dabei großes komödiantisches Talent, natürlich in schönstem Oberbairisch.

Stefan Kröll wurde 1970 geboren, absolvierte nach der Realschule eine Schreinerlehre und machte nach dem Fachabitur den Schreinermeister. Er versuchte ein Studium der Architektur aufzunehmen, doch er merkte schnell, das Holz seine Leidenschaft ist. Seit 2002 besitzt er ein eigenes Planungsbüro für Innenausbau. 2008 präsentierte er sein erstes Kabarettprogramm, das er anfangs noch in lokalen Bierzelten und Wirtschaften präsentierte. Doch sein Talent bescherte ihm schon innerhalb kürzester Zeit Auftritte weit von seiner Heimat entfernt sowie im Fernsehen.

Nun ist Stefan Kröll wieder mit einem neuen Programm unterwegs. Ein Abend mit ihm garantiert beste Unterhaltung und ein gutes Training für die Lachmuskeln. Erleben auch Sie den sympathischen Kabarettisten aus dem bayrischen Oberland live!

Location

Kulturhaus Kresslesmühle
Barfüßerstraße 4
86150 Augsburg
Germany
Plan route

In der Augsburger Altstadt befindet sich das Kulturhaus Kresslesmühle. Bereits seit Ende der 70er-Jahre ist die Kresslesmühle ein Kulturzentrum, das im Bereich der Kleinkunst und des Kabaretts zu den Topadressen in Deutschland zählt.

Das Augsburger Lechviertel hat mit der Kresslesmühle ein wahrhaft historisches Schmuckkästchen. In dem Handwerkerhaus aus dem 16. Jahrhundert finden jährlich mehrere hundert Veranstaltungen statt. Bereits 1276 wurde das denkmalgeschützte Gebäude als Getreidemühle erwähnt und war als solche bis in die 70er-Jahre in Betrieb. Seit 1977 ist die Kresslesmühle ein beliebtes Kulturzentrum, das multikulturelle Kulturarbeit leistet. Als Ort interkultureller Begegnung wird auf der Kleinkunstbühne mit einer bunten Mischung aus Theater, Mundart, Kabarett, Musik, Open Stage und vielem mehr Kultur- und Bildungsarbeit geleistet. Die Kresslesmühle hat neben der Kabarettbühne auch vermietbare Seminarräume, eine interkulturelle Kindertagesstätte und einen regen Gastronomiebetrieb. In den historischen Gemäuern können Gäste saisonale Köstlichkeiten, Getränke und Snacks genießen.

Die Kresslesmühle ist gut zu erreichen. Von der Stadtbahnhaltestelle „Rathausplatz“ oder „Pilgerhausstraße“ sind es nur wenige Minuten zu Fuß zur Location. Für Besucher, die mit dem PKW anreisen, befinden sich in der näheren Umgebung kostenpflichtige Parkhäuser.