STOPPOK mit BAND - Jubel-Tour 2020

Renftstraße1
04159 Leipzig

Tickets from €36.40

Event organiser: DAKE, Funkenburgstraße 27, 04105 Leipzig, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €36.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Diese Karten sind unter 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.

Kinder zwischen 3 und 14 Jahren erhalten kostenfreien Eintritt am Einlass.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Schon immer schwamm STOPPOK gegen den Strom. Wo andere um des lieben Erfolgs willen musikalischen Fast-Food-Moden folgen, bleibt er dem ehrlichen Handwerk treu: Der Blues, der Folk, der Rock’n’Roll, ja auch die besten Elemente eines progressiven Rocks waren und sind seine Basis. Er singt auf Deutsch mit feinem Humor über die Widrigkeiten des Alltags und profiliert sich dabei immer wieder neu als kritischer Betrachter seiner Umwelt.

Das Gute also bleibt, wie es ist. Und so liegt es auf der Hand, dass ein (Lieder-)Macher wie er noch immer die gleichen starken Lieder macht, wie in den vergangenen dreieinhalb Jahrzehnten. Die Kreativität des beseelten und lässigen Singer-Songwriters scheint unaufhaltsam.

Was in den frühen 80ern mit Straßenmusik begann, führte im Verlauf seiner Karriere zu über 20 Alben, zwei DVDs, Film- und Theatermusik, die ihn im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt machten und immer wieder ausgezeichnet wurden (u. a. mehrfacher Preisträger des Jahrespreises der Liederbestenliste, SWRLiederpreis, Preise der deutschen Schallplattenkritik, "Ehrenantenne“ des Belgischen Rundfunk, Deutscher Musikautorenpreis der GEMA 2013, Deutscher Kleinkunstpreis 2015), zuletzt sogar mit dem Deutschen Weltmusikpreis „RUTH“ 2016 beim Rudolstadt-Festival für Folk, Roots und Weltmusik. Nun kommt STOPPOK endlich wieder mit seinen kraftvollen Songs, dem gewohnt mitreißenden Groove und den vielfältigen Sounds nach Leipzig.

Begleitet von seinen bewährten Bandmusikern, lässt der Meister selbst ein reiches Sortiment an Gitarren anklingen und bereichert diesen Klangkosmos gern mit fünfsaitigem Banjo, Mandoline und Waldzither. Mit ungebrochener Leidenschaft präsentiert er sein Live-Programm.

Location

Anker
Renftstrasse 1
04159 Leipzig
Germany
Plan route

Der Anker ist ein soziokulturelles Stadtteilzentrum im Leipziger Stadtteil Möckern. Das Gebäude fungiert als generationenübergreifender Treffpunkt und kultureller Veranstaltungsort. Geleitet wird das Zentrum vom Verein der ANKER e.V.

Bereits im 19. Jahrhundert war der Anker, damals noch ein Ball- und Konzerthaus, Bindeglied der Stadtteile Gohlis, Möckern und Wahren. Nachdem das Gebäude in den 1950er-Jahren an die Stadt übergegangen war, wurde es als soziokulturelles Zentrums genutzt. Dabei stützt sich das Konzept des Ankers auf zwei Säulen: Zum einen finden Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren im Neubau des Ankers ein vielfältiges Angebot, dass keine Wünsche offen lässt. Sportkurse, Theaterwerkstatt, Computerworkshops oder Fotolabor sind nur einige der zahlreichen Programmpunkte, die die Leiter und Veranstalter des Ankers anbieten. Zum anderen finden im Kultursaal des Ankers, der Platz für bis zu 800 Gäste bietet, Konzerte, Theater und Kleinkunst statt, die den Anker als wichtigen Kulturort etablieren. Einmal im Monat wird darüber hinaus eine offene Gesprächsrunde veranstaltet, bei der mit Hilfe eines kompetenten Referenten interessante Themen diskutiert werden.

Der Anker leistet einen wichtigen Beitrag als soziokulturelle Plattform und steht allen interessierten Anwohnern und Besuchern offen.