Swinging Silvesterball

Gustav-Adolf-Straße 2
13086 Berlin

Tickets from €15.00

Event organiser: Per Aspera e.V., Gustav-Adolf-Str. 2, 13086 Berlin, Deutschland

Select quantity

Einlass ab 1:00

Normalpreis

per €15.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Erlebe mit uns einen magischen Abend mit Musik, Tanz und Absinth in der schönen eleganten Atmosphäre des ehemaligen Stummfilmkino Delphi.

Für Silvester möchten wir etwas Besonderes bieten und haben bekannte Künstler*innen aus ganz Europa engagiert, welche diese Nacht nie vergessen lässt!

Diese Höhepunkte erwarten euch in unserer schillernden Silvesternacht*:

>Time Rag Department<
Live Jazz & Swing, 1920´s - 1950´s
Die Band lässt uns stilvoll ins Neue Jahr swingen und begleitet euch die ganze Nacht hindurch mit Live-Musik.

>ANJA PAVLOVA <
Flapper, Schowgirl, Sweetheart
Mit heißen Jazz-Moves und glamourösen Burlesque-Einlagen heizt Anja Pavlova die Tanzfläche auf.

> STEPINSKIS<
Gastegber & STEP TANZ aus Birkenwerder
Hot Jazz, Big Band Swing - alles was das Tänzerherz begeistert

>CABARET<
Feuershow, Burlesque, Acrobatic
Während ihr ausgelassen feiert, sorgen unsere Cabaret-Künstler aus aller Welt für den speziellen Nervenkitzel.

>ORAKEL< Tarot
Wollt ihr einen Ausblick aufs Neue Jahr erhaschen, werden beim Orakel von Delphi keine Fragen offen bleiben. Neben Tarot erwarten euch weitere Kuriositäten...

>ESSEN<
Hors d´oeuvre und Mitternachtssnack
Häppchen und Knabbereien werden den ganzen Abend serviert und ein ausgiebiger Mitternachtssnack versüßt euch den Rutsch ins Jahr 2020

Location

Theater im Delphi
Gustav-Adolf-Straße 2
13086 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Das ehemalige Großraum- und Stummfilmkino Delphi ist ein Kunst- und Kulturraum im Gebäude des denkmalgeschützten Delphi-Theaters in Berlin.

Das Delphi-Kino wurde einst als Stummfilmkino im Jahre 1929 von Julius Krost erbaut. Das Kino bot 870 Personen Platz und wurde zur damaligen Zeit, als die Kinobranche boomte, sehr gut angenommen. Die Gegend rund um den Prenzlauer Berg, wo das Delphi liegt, wurde damals auch „Klein Hollywood“ genannt, da dort damals unzählige Filmproduktionsstätten lagen. Nach der Integration von Weißensee in die Gemeinde Berlin begann der Aufstieg als internationale Filmstadt. 1959 wurde das Kino Delphi wegen baulicher Mängel geschlossen. Seit 2012 ist der Ort wieder für die Öffentlichkeit zugänglich und etablierte sich als ein Zentrum der Darstellenden Künste in der Hauptstadt. So entstand das pittoreske, einmalig schöne ehemalige Delphi und bietet heute ein breites Angebot an Theater, Tanz, Konzerten, Opern, Ausstellungen, Filmen und Hybrid-Projekten.

Neben regionalen und überregionalen Künstlern präsentieren sich im Delphi auch die Berlinale, die Fashion Week Berlin, die Transmediale sowie Hollywood. Erleben Sie das versteckte Juwel aus der Blütezeit des deutschen Films hautnah und genießen Sie künstlerische und kulturelle Highlights!