"TATRA - Wildnis und Bergparadies im Herzen Europas" - Live-Lichtbildreportage mit Ralf Schwan

Ralf Schwan  

Hauptstraße 97
02733 Cunewalde

Tickets from €12.50
Concessions available

Event organiser: Gemeindeverwaltung Cunewalde - Eigenbetrieb "Blaue Kugel", Hauptstraße 97, 02733 Cunewalde, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Erwachsene

per €12.50

Jugendliche bis 18 Jahe

per €9.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern erhalten 50 % Ermäßigung.
Rollstuhlplatzbuchungen NUR über die Tourist-Information Cunewalde möglich.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Für viele Jahre waren es Traumziele und ein Mekka von Natur-, Wander- und Bergfreunden aus dem Osten der Republik. Eines der letzten ursprünglichen Wildnisgebiete im Herzen Europas. Ein Gebirge der Extreme zwischen Polen und der Slowakei. Die Heimat der größten Raubtiere unserer Breiten, welche andernorts längst ausgerottet wurden: Bär, Wolf und Luchs.
Das polnisch-slowakische Grenzgebirge erfüllt Gipfelträume auf engstem Raum: mit zackigen Spitzen, Blumen übersäte Täler, klaren Seen, tosenden Wasserfällen und urigen Hütten.
Nach dem Fall der Mauer geriet die Region ein wenig in Vergessenheit. Nur noch wenige zog es in das kleinste Hochgebirge der Erde und seine Nachbarregionen. Die Alpen und die exotischen Reiseziele waren im Focus.
Vieles ist passiert, einiges hat sich verändert und doch ist der Charme und Charakter geblieben. Meine Partnerin und ich begaben uns auf die Spuren unserer Eltern und Bekannten. Wir wollen den alten Geschichten und Mythen vom „kleinsten Hochgebirge der Erde“ und seinen Nachbarregionen folgen. Im Wandel der Jahreszeiten durch den nördlichen Teil des Karpatenbogens. Die Durchquerung der Hohen Tatra von Ost nach West, auf dem Kammweg der Niederen Tatra, Klettersteigtouren in der Westtatra, Besteigungen schroffer Berggipfel, Touren durch das Slowakische Paradies, die Regionen Orava und Mala Fatra, urige Bergdörfer und Berghütten, spektakuläre Höhlen und geheimnisvolle Burgen, für Wildnis und Bergliebhaber, ein wahres Eldorado.
Ich zeige in meiner Live-Lichtbildreportage spektakuläre Foto und Videoaufnahmen einer Region im Herzen Europas, wie es vielfältiger nicht sein könnte. Erleben Sie ein facettenreiches und spannendes Porträt des nördlichen Karpatenbogens und tauchen Sie in eines der letzten Wildnis und Bergparadiese Europas ein.
Weitere Infos: www.Ralf-Schwan.de

Location

Haus des Gastes Blaue Kugel
Hauptstraße 97
02733 Cunewalde
Germany
Plan route

Im sächsischen Erholungsort Cunewalde ist das Haus des Gastes „Blaue Kugel“ beliebter Veranstaltungsort und Bürgerzentrum in Einem. Konzerte, Theater-und Kabarettaufführungen, Messen, Ausstellungen oder private Festlichkeiten finden in den Räumlichkeiten immer den passenden Rahmen.

Seit vielen Jahrzehnten ist die Gaststätte „Blaue Kugel“ ein viel besuchtes Kultur-und Veranstaltungshaus und blickt auf eine über 160-jährige Geschichte zurück. Ganz gleich ob Feierabendbierchen, gemütlicher Abend in kleiner Runde oder Großevent, im einladende Ambiente der „Blauen Kugel “ lässt sich in jedem Fall angenehme Stunden verbringen. Bis zu 500 Personen können bei Feierlichkeiten aller Art in den Räumlichkeiten Platz nehmen. Die serviert sächsische Spezialitäten und gut bürgerliche Gaumenfreuden, die bei schönem Wetter im Biergarten direkt vor dem Haus verspeist werden können. In unmittelbarer Nähe stehen den Besucherinnen und Besuchern zahlreiche Pkw-Stellmöglichkeiten zur Verfügung und auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Gaststätte leicht zu erreichen.

Das Haus des Gastes „Blaue Kugel“ in Cunewalde heißt Sie schon jetzt im schönsten Tal der Oberlausitz herzlich willkommen und garantiert mit einem vielfältigen Unterhaltungs-und Veranstaltungsprogramm einmalige sowie unvergessliche Momente in ihrem Kulturzentrum.