THE WATCH plays GENESIS - A Prog Journey 1970/1976

Promenadenstraße 25
64625 Bensheim

Tickets from €28.50

Event organiser: Konzertbüro Bernd Magin, Am Finkenberg 1, 64760 Oberzent, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €28.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Einfach die Zeit zurückdrehen und die 70er noch einmal erleben. The Watch plays Genesis tun genau das. Die international bekannte Prog-Rock-Band präsentiert das Allerbeste der frühen Jahre von Genesis. In intensiven Performances bringen sie das Gefühl der Gabriel-Ära authentisch und hautnah auf die Bühne.

Obwohl der internationale Durchbruch von Genesis in die Liga der Superstars erst einige Jahre später erfolgte, waren die Musiker um Frontmann Peter Gabriel schon damals Weltklasse. Die Songs aus dieser Zeit sind heute Klassiker und erfreuen sich noch immer großer Beliebtheit. Jetzt übernimmt The Watch die Aufgabe, diese Meilensteine der Musik in die Welt zu tragen. Dabei sind sie keine fade Imitation, sondern greifen wie keine andere Tribute-Band die Emotion und musikalische Abenteuerlust von Genesis aus deren Pioniertagen auf. Sie zelebrieren die Musik mit derselben Energie und Hingabe wie die britischen Musiker damals. Die Stimme von Sänger Rossetti steht der von Gabriel selbst in nichts nach und auch die anderen Musiker sind Meister ihrer Instrumente.

Genesis-Gitarrist Steve Hackett selbst sprach der Band seine Empfehlung aus. Und das zu Recht: Die Jungs von The Watch erzeugen durch vollen Einsatz und Talent eine einzigartige Atmosphäre, die jeden in die frühen 70er-Jahre zurückversetzt.

Location

Parktheater Bensheim
Promenadenstraße 25
64625 Bensheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Als einziges fest bestuhltes Theater im Kreis Bergstraße hat sich das Parktheater Bensheim erfolgreich zu einem wichtigen kulturellen Treffpunkt in der Region etabliert und hat einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Ein abwechslungsreiches Programm mit den Sparten Sprech-, Musik- und Tanztheater sowie Kinder- und Jugendtheater locken neben dem städtischen Spielplan alle Theaterbegeisterten ins Parktheater Bensheim, welches mit dem großen Saal und der Empore eine tolle Atmosphäre hat.

Die Räumlichkeiten des Parktheaters Bensheim wurden ab dem Jahre 1951 zunächst als Kino genutzt, welches bis 1963 existierte. Anschließend wurde das Gebäude zuerst zu einem Musik- und später zu einem Theaterhaus ausgebaut, welches nach 30-jähriger Spielzeit Ende der neunziger Jahre umfassend saniert wurde. Das Parktheater, das auch für tolle Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen genutzt wird, zeichnet sich durch moderne Bühnentechnik, exzellente Akustik und ein sehr angenehmes Theatererleben aus. Seit 1986 findet hier jährlich die Verleihung des Getrud-Eysoldt-Ringes statt.

Zentral gelegen im Kreis Bergstraße ist Bensheim auf vielen Wegen gut zu erreichen. Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden Parkmöglichkeiten in den umliegenden Parkhäusern. Von der Bensheimer Stadtmitte am Beauner Platz laufen Sie nur knappe 200 Meter und auch vom Bahnhof Bensheim ist es nur noch ein Katzensprung bis zum Parktheater, wodurch sich die bequeme Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anbietet.